Elektronische Antragstellung

Was ist der elektronische Antrag?

Schüler, Schülerinnen und Studierende können seit dem 1. August 2016 BAföG-Leistungen auf drei Wegen beantragen:

  1. wie bisher durch Ausfüllen, Unterschreiben und Einreichen der Papierformulare, die beim Amt für Ausbildungsförderung oder dem Studentenwerk erhältlich sind,
  2. wie bisher durch Ausfüllen der im Internet bereitgestellten Formulare am PC mit anschließendem Ausdrucken, Unterschreiben und Einreichen,
  3. oder – jetzt neu – durch elektronische Antragstellung mittels eID oder De-Mail. Die technischen Verfahren eID und De-Mail ermöglichen die sichere Übermittlung von Daten und Dokumenten über das Internet; der Antrag muss nicht ausgedruckt werden!
     

Welche Vorteile hat der elektronische Antrag für mich?

Alles geht schneller! Schüler und Studierende können mit der elektronischen Antragstellung die Vorteile der modernen Verwaltung nutzen: Anträge können schnell und fristwahrend über das Internet gestellt werden; die Sicherheit der sensiblen Daten ist gewährleistet. Das bisher erforderliche Ausdrucken, Unterschreiben und Versenden der ausgefüllten Formulare entfällt durch die Verwendung von eID oder De-Mail.

Welche technischen Voraussetzungen muss ich für die elektronische Antragstellung erfüllen?

Für die sichere Übermittlung Ihres Antrages per Internet benötigen Sie entweder die eID-Funktion Ihres neuen Personalausweises oder ein De-Mail-Konto. Das hängt von dem Verfahren ab, welches das für die Bearbeitung Ihres BAföG-Antrages zuständige Bundesland vorsieht. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten des zuständigen Bundeslandes oder in Ihrem Amt für Ausbildungsförderung.

Was brauche ich, um einen Antrag mit der eID-Funktion des Personalausweises stellen zu können?

Sie benötigen Ihren neuen Personalausweis mit eingeschalteter Online-Ausweisfunktion, Ihre persönliche sechsstellige PIN, ein geeignetes Kartenlesegerät, das Sie im Elektronikhandel erhalten sowie eine Software, die eine Verbindung zwischen dem Ausweis und dem Computer ermöglicht (z.B. die „AusweisApp“, die Sie unter www.ausweisapp.bund.de kostenlos herunterladen können).
Weitere Informationen zur eID erhalten Sie unter www.personalausweisportal.de.

Wie funktioniert die elektronische Antragstellung per De-Mail?

Sie benötigen ein De-Mail-Konto und die dazu gehörende De-Mail-Adresse. Diese erhalten Sie bei einem De-Mail-Anbieter Ihrer Wahl, bei dem Sie sich registrieren und der Ihre Identität überprüft. Haben Sie die Registrierung und Identifizierung erfolgreich abgeschlossen, wird Ihr De-Mail-Konto freigeschaltet und Sie erhalten Ihre Zugangsdaten.

Weitere Informationen und eine Liste mit De-Mail-Anbietern erhalten Sie unter https://www.bsi-fuer-buerger.de/SharedDocs/Downloads/DE/BSI/Publikationen/Broschueren/De-Mail-Broschuere.pdf;jsessionid=A6749728A5570D1AB305F47053887E03.2_cid341?__blob=publicationFile&v=6 .

Wie reiche ich die notwendigen Belege ein?

Daten und Dokumente können bei der elektronischen Antragstellung sicher per Internet übermittelt werden. Beim eID-Verfahren können Sie die eingescannten Dokumente in den gesicherten Bereich hochladen; beim De-Mail-Verfahren versenden Sie die eingescannten Dokumente im Anhang.
 

Links zur elektronischen Antragstellung (Stand: 19. August 2016)

Bundesland Berlin:
https://www.berlin-bafoeg.de/BAfoeGOnline/ABAfoeG/

Bundesland Brandenburg:
https://www.bafoeg-brandenburg.de/BAfoeGOnline/ABAfoeG/

Bundesland Baden-Württemberg:
https://ekp.dvvbw.de/intelliform/forms/bafoeg-bw/bw/eantrag/index

Bundesland Bayern:
https://www.bafoeg-bayern.de/BAfoeGOnline/bafoeg/default.aspx

Bundesland Bremen:
https://bafoeg.bremen.de/intelliform/forms/bafoeg-hb/hb/eAntrag/index

Bundesland Hamburg:
https://bafoeg-online.hamburg.de/BAfoeGOnline/BAfoeG/

Bundesland Hessen:
https://service.hessen.de/html/8784.htm

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern:
http://www.regierung-mv.de/Landesregierung/bm/Wissenschaft/Studium/Studienfinanzierung-(BafoeG)/BAf%C3%B6G%E2%80%93Online/

Bundesland Niedersachsen:
https://ekp.dvvbw.de/intelliform/forms/bafoeg-bw/niesa/eantrag/index

Bundesland Nordrhein-Westfalen:
https://www.bafoeg-online.nrw.de/bafoeg/authenticate.do

Bundesland Rheinland-Pfalz:
https://www.bafoeg-rlp.de/intelliform/forms/bafoeg/rlp/eantrag/index

Bundesland Saarland:
https://bafoeg-online.saarland.de

Bundesland Sachsen-Anhalt:
https://www.bafoeg-sachsen-anhalt.de/BAfoeGOnline/ABAfoeG/

Bundesland Sachsen:
https://fs.egov.sachsen.de/formserv/findform?shortname=bafoeg&formtecid=11&areashortname=SMWK_bafoeg

Bundesland Schleswig-Holstein:
https://bafoeg.schleswig-holstein.de/BAfoeGOnline/SBAfoeg/FormblattAuswahl.aspx

Bundesland Thüringen:
http://www.thueringen.de/th6/tmwwdg/wissenschaft/hochschule_und_studium/studium/Ausbildungsfoerderung/